Lachs Bagels mit Frischkäse & Rote Bete Meerrettich

Lachs Bagel mit Frischkäse und Rote Beete Meerrettich

Sonntags-Frühstück oder Snack fürs Büro? Es muss nicht immer das belegte Brötchen sein.

Am Wochenende frühstücken wir in der Regel nicht gerade früh. Die Kinder schlafen meistens länger und uns reicht erstmal ein leckerer Kaffee. Erst wenn alle so langsam aus ihren Betten gekrochen kommen, fängt die Frühstücksplanung an. Oft holen wir frische Brötchen oder es gibt Toast mit Rührei.

Lachs Bagel mit Frischkäse und Rote Beete Meerrettich

Heute hat es in Bindfäden geregnet und keiner hatte so Recht Lust, zum Bäcker zu laufen. Also gab es mal wieder Bagels zum Frühstück. Die mag ich auch besonders gerne zum Mitnehmen für unterwegs.

Lachs Bagels mit Frischkäse & Rote Bete Meerrettich

Rezept für Zwei:

Bagels
Kräuterfrischkäse
Salatgurke
Lachs geräuchert
Rote Bete Meerrettich (aus dem Glas, z.B. von DM-Bio)

Bagels im Backofen knusprig aufbacken und in der Mitte aufschneiden. Zuerst mit Kräuterfrischkäse bestreichen, dann mit geräuchertem Lachs belegen. Anschließend mit Rote Bete Meerrettich bestreichen. Salatgurke waschen und in feine Streifen schneiden. Die Bagels damit belegen und den Deckel aufsetzen.

Wer keinen Lachs mag, kann die Bagels auch mit rohem oder gekochtem Schinken belegen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.