Die Süßkartoffel – nicht nur mega lecker, sondern auch extrem gesund. Was ist denn drin in der roten Kartoffel?

Ich esse sehr gerne Gratin und suche immer wieder nach anderen Gemüsesorten, die sich dafür eignen. Die Süßkartoffel ist zwar nichts Neues auf dem Gemüsemarkt, aber ich mag sie allein schon wegen der tollen Farbe. Sie ist wesentlich größer als die normale Kartoffel und ähnelt dem Geschmack von Karotten.

Viel gesundes steckt in ihr

Außer Vitamin D und Vitamin B12 enthält die Süßkartoffel alle Vitamine, Mineralstoffe und vieles mehr, was wichtig ist für unseren Körper. Deshalb ist sie auch das nährstoffreichste Gemüse auf dem Markt.

  • Die rote Knolle enthält so viel Beta-Carotin wie kein anderes Gemüse. Dieses wichtige Beta-Carotin verwandelt der Körper zu Vitamin A.
  • Das enthaltene Vitamin E verlangsamt den Alterungsprozess.
  • Vitamin C dient als Antioxidans und stärkt unser Immunsystem.
  • Calcium stabilisiert unsere Knochen und Zähne und ist wichtig für für die Funktion von Muskeln und Nerven.
  • Magnesium lindert Muskelkrämpfe. Außerdem fördert es die Regeneration unseres Körpers.
  • Kalium ist besonders gut für die Gesundheit des Herzens. Es reguliert zudem den Blutdruck.

 

Heute bekommt Ihr ein leckeres Rezept für ein Süßkartoffel Gratin.

Rezept für zwei Personen

300 g Süßkartoffeln
100 g Pesto Rosso Käse
200 g Schmand
60 g Gouda
60 g Lauch

Pfeffer & Salz aus der Mühle
Chilisalz
100 g Sahne

Die Süßkartoffel schälen und in feine Scheiben schneiden. In einer Auflaufform nebeneinander schichten. Den Pesto Käse und den Gouda grob reiben. Lauch in grobe Stücke schneiden. Schmand und Sahne gut miteinander verrühren, mit den Gewürzen abschmecken und den Lauch unterheben. Die Masse über den Süßkartoffeln verteilen und mit dem Käse bestreuen.

Ab damit in den Backofen: 200°C – 30–35 Minuten (je nachdem, wie dick Ihr die Süßkartoffeln geschnitten habt).

Spargel Tarte

Mein Spargel hat sich auf einer Tarte breitgemacht. Und er schmeckt nicht nur lecker, er bringt sogar Männer auf Trab.

Tomaten-Paprika Suppe

Eine Tomaten-Paprika Suppe mit frischen Tomaten mitten im Winter. Wo kann ich in den Wintermonaten qualitativ hochwertige Tomaten kaufen?

Foodsharing – was steckt dahinter

Jährlich landen große Mengen Lebensmittel in der Tonne. Die Organisation foodsharing unternimmt etwas dagegen. Mit 1500 Betrieben besteht bereits eine Kooperation, darunter befinden sich auch führende Biohändler.

Lachsbagels mit Frischkäse & Rote Bete Meerrettich

Sonntagsfrühstück oder Snack fürs Büro? Ein Lachs Bagels mit Frischkäse & Rote Bete Meerrettich ist gesund und immer ein leckerer Imbiss.

Deftige Tarte mit rohem Schinken und Tomaten

Eine deftige Tarte mit rohem Schinken und Tomaten – ein tolles Herbstgericht.